812
post-template-default,single,single-post,postid-812,single-format-standard,stockholm-core-2.3.2,qodef-qi--no-touch,qi-addons-for-elementor-1.5.5,select-theme-ver-9.4,ajax_fade,page_not_loaded,menu-animation-underline,,qode_menu_,qode-mobile-logo-set,elementor-default,elementor-kit-21859,elementor-page elementor-page-812

Lady straight Haircut

Ein sehr abstraktes Selbstporträt von mir gemalt. Die Acrylserie gibts sogar zum kaufen im Original. Pro Leinwand sind’s 190€ VHB. Bei Interesse schreibt mir gern!

Ich persönlich mag es nicht, wenn die Haare wachsen und unten fusselig werden. Deswegen geh ich so oft zum Friseur, dass sie kaum länger werden. Eine wohl schlechte Angewohnheit, wenn man eigentlich lange Haare haben möchte.

Muss dazu erwähnen, dass ich bis noch vor kurzer Zeit es liebte, meine Haare zu färben. Von schwarz auf Blond, über Rosa, orange und Türkisblau hatte ich sie schon. Viel ausprobiert, dafür bin ich dankbar, dass ich überhaupt noch viele Haare auf dem Kopf habe. Durchs letzte Mal Blondieren sind mir leider sehr viele Spitzen abgebrochen, aber jetzt hab ich hoffentlich gelernt und aberkannt, dass dunkelbraun „meine Farbe“ ist und auch BLEIBT! 🙂

Bei den Mädels, die man so in der Stadt manchmal mit gesundem dunkelblondem Haar sieht, find ich meine eigentlich Naturhaarfarbe auch sehr hübsch. Nur an mir selbst, ist es mir zu unscheinbar. Mit grünen Augen, gefällt mir das dunklere persönlich etwas besser.

Wie tragt ihr eure Haare, Länge und Farbe?

Bleibt ihr euch selbst schon seit längerer Zeit treu, oder experimentiert ihr auch gerne mit Farbe und Schnitt aus? Ich freue mich über eure Kommentare zum Beitrag,

Eure Anna

1 Comment
  • חדר דיסקרטי בחיפה

    17. September 2022 at 7:49 Antworten

    Im very happy to uncover this site. I wanted to thank you for your time due to this fantastic read!! I definitely liked every little bit of it and i also have you book-marked to see new things in your web site.

Post a Comment