Title Image

OOTD

OOTD

Heute war’s sonnig aber etwas kalt durch den Wind. Ich trug mein Die for Doir Shirt. Was doch eigentlich Die for Dior aufgedruckt haben müsste, oder irre ich mich total?

Naja gefunden hab ich das Shirt jedenfalls in einer kleinen Boutique, die italienische und französische Mode anbietet. Dazu meine weiße Leinen-Bundfaltenhosen vom Secondhandshop, die ich wirklich momentan super gerne trage. Die Sandalen sind besonders klobig, aber sie passen perfekt zu etwas kühlerem Wetter wenn es nur nach Sommer aussieht.

Mein Gürtel ist vom Flohmarkt, eine wunderschöne Replikation mit einem Labelmix aus Louis Vuitton und Supreme. Was Louis Vuitton und Supreme jetzt zusammen bringt, sagt mir genauso wenig wie Gucci & Northface. Vielleicht habt ihr ja eine Idee, warum die Labels mixen?

Mhh ja meine Rote Tasche ist von TK Maxx, eine original Stella Mc Cartney. Leider stoßen sich die Ecken sehr schnell ab, und das teure Lederstöffchen bekommt einen ungewollten Used-Look.

Freu mich auf Eure Kommentare zum Post,

Grüße, Eure Anna

annawawra

No Comments

Post a Comment